Besucherstatistik

Sie sind der

174578.
Besucher auf unsere Internetseite.

 

 

 

 

 



 
 
 

Dorfaktionstag am 24.04.2021

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,demnächst wollen wir in unserer Ortschaft einen Dorfaktionstag durchführen.

Im Rahmen einer „Frühjahrsaktion“ wollen wir unsere Ortschaft und die Feldflur von Unrat befreien. Außerdem sind die Bänke am Dorfgemeinschaftshaus zu reinigen und mit neuem Anstrich zu versehen. Weitere anstehende Arbeiten werden vor Ort besprochen.

 

Wann:Samstag, 24.04.2021

Beginn:09.00 Uhr

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus

 

Aufgrund der derzeitigen Situation müssen wir die Dorfaktion unter Beachtung der Corona-Vorschriften durchführen. Es können nur Kleingruppen bestehend aus 2 Haushalten und höchstens 5 Personen (Kinder bis 14 Jahren zählen nicht mit) eine gemeinsame Arbeit vornehmen.

Am Treffpunkt besteht Maskenpflicht.

Unter Beachtung der Corona-Auflagen wäre es gut, wenn Ihr, „die fleißigen Helfer“ dem Ortsvorsteher zwecks Einsatzplanung über Eure Teilnahme in Kenntnis setzt:

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder: Ruf-Nr.: 05238/514

 

Kleingruppen können sich gerne - für einen gemeinsamen Einsatz - vorher absprechen. Ich freue mich bereits heute auf Eure Unterstützung und sage schon jetzt ein herzliches „Danke schön“.

Nach Beendigung unserer geplanten Arbeiten kann leider unsere beliebte Stärkung vom Grill nicht angeboten werden. Dennoch wird ein kleiner Imbiss zum leiblichen Wohl beitragen.

Ich bin sicher, dass der Dorfaktionstag „Dank Eurer Unterstützung“ zum Wohle und Ansehen unserer Ortschaft beitragen wird.

 

Herzliche Grüße

Euer Ortsvorsteher Hans-Josef Niggemeier

 

NS:Arbeitshandschuhe, Schaufel und Besen möglichst bitte mitbringen!

 

 

 

 


 

Absage des Osterfeuers 2021 wegen COVID 19 (Coronavirus)

 

 

 

Sehr geehrte Einwohner von Grevenhagen,

 

aufgrund der aktuellen Corona Epidemie in Deutschland und auf Anordnung des Ordnungsamtes der Stadt Steinheim wird das Osterfeuer, welches am Sonntag den04. April 2020 um 19:30 Uhr stattfinden sollte, abgesagt. Ein zusammenfahren des Strauchschnittes am Karfreitag findet ebenfalls nicht statt.

 

Eine Möglichkeit zum Abbrennen von Baum- Strauchschnitt ist am 10.04.2021. Bitte kein Brennmaterial am bekannten Osterfeuer- Platz ablegen. Das Feuer ist dann beim Ordnungsamt Stadt Steinheim, Fr. Luttmann Tel.: 05233/21-153 anzumelden.

 

 

 

Mit der Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr wieder das Osterfeuer abbrennen können, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Dominik Müther (Löschgruppenführer)

 

Günter Adrian (Stellv. Löschgruppenführer)

 

 


 

Hans-Josef Niggemeier als neuer Ortsvorsteher gewählt

 

In der Ratssitzung im November wurde Hans-Josef Niggemeier vom Rat der Stadt Steinheim zum neuen Ortsvorsteher für unsere Ortschaft gewählt. Die offizielle Einführung und die Aushändigung der Ernennungsurkunde nahm Bürgermeister Torke in der Ratssitzung Anfang Dezember vor.

Gleichzeitig wurde die bisherige Ortsvorsteherin Christiana Niggemann aus ihrem Amt verabschiedet. Für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren sprach Bürgermeister Torke Dank und Anerkennung aus und überreichte einen Blumenstrauß. In gleicherweise bedankte sich der neue Ortsvorsteher bei seiner Vorgängerin für Ihren Einsatz, bei dem sie Projekte angestoßen und begleitet, aber auch kleine und große Probleme gelöst hat.

Für Hans-Josef Niggemeier ist die Gestaltung und Entwicklung seiner Ortschaft eine zentrale und wichtige Aufgabe für die Zukunft. Er sieht sich als Bindeglied zwischen der Verwaltung und seiner Ortschaft, sowie der Bürgerinnen und Bürger. In diesem Zusammenhang ist es ihm wichtig, dass sich seine Mitbürger bei der Entwicklung unseres schönen Eggedorfes mit einbringen. Anregungen und Impulse, aber auch konstruktive Kritik, sind ihm jederzeit willkommen. Nur gemeinsam können wir unsere Ortschaft mit Leben füllen, die Lebensqualität erhalten und auf die Zukunft ausrichten, so der neue Ortsvorsteher. Aber auch die Zusammenarbeit mit den Vereinen und den Vereinen untereinander sei bei der zukünftigen Entwicklung in dieser von Corona geprägten Zeit, insbesondere danach, eine wichtige und auch herausfordernde Aufgabe. Gerade unsere Vereine bieten sich für die Kommunikation jedes Einzelnen zu einem verständnisvollen Miteinander an. Packen wir es an, dann bekommen wir es hin!

 

 


 

 

 

  Nikolaus einmal anders 2020

 

 

 

Mit einem Klick in das Foto werden Sie zum Beitraggeleitet.

 

 

 

  Gedenken am 03. Oktober 2020

 

 

 

Mit einem Klick in das Foto werden Sie zum Beitraggeleitet.

 

 

 

 

 




Powered by Joomla!®. Designed by: best hosting company dot-BIZ reseller Valid XHTML and CSS.